Von Christian Kullmann

Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG

Stark in der Krise

Die Pandemie hat unseren Alltag umgekrempelt: Kontaktverbote. Ausgangssperren. Veränderte Schichtpläne für die Beschäftigten in den Produktionsanlagen, kein Handschlag, kein Austausch mehr in der Kantine, Betriebssport wird zum Online-Angebot, der kleine Notebook-Bildschirm auf dem Esstisch zum Büro. Corona hat uns zu oft in die Zweidimensionalität von Videokonferenzen geführt. Dadurch dürfen wir den Blick für die Wirklichkeit nicht verlieren: Die reale Welt, in der wir uns bewegen, ist dreidimensional.

Weiterlesen