Von Carsten Fiedler

Chefredakteur Kölner Stadt-Anzeiger

Metall- und Medienbranche haben heute manches gemeinsam: So sind beide in einem tiefgreifenden Strukturwandel begriffen, und beide sind für unser Bundesland Nordrhein-Westfalen von herausragender Bedeutung. 24.000 Unternehmen mit mehr als 400.000 Beschäftigten und mehr als 122 Milliarden Euro Umsatz machen NRW zu einem der führenden Medien- und Kommunikationsstandorte Deutschlands. In dieser Landschaft ist die DuMont Mediengruppe ein ebenso traditionsreicher wie innovativer Akteur.

Weiterlesen